Releasing

Was ist Releasing?

Releasing ist eine sanfte und wirksame Methode Blockaden, die sich als Gefühle und Gedankenmuster zeigen, zu erkennen und aufzulösen.

Diese Methode wurde von dem amerikanischen Arzt Dr. Isa Lindwall und seiner Frau Yolanda empfangen. Das Wort „Releasing“ kommt aus dem Englischen und bedeutet „loslassen“.

Alles, was den Menschen hindert, ein erfülltes Leben zu leben, kann losgelassen werden.

In einer Releasing-Sitzung wird eine direkte Verbindung mit der rechten Gehirnhälfte durch tiefe Entspannung erzielt. Hier gelten die Gesetze der Seele. Hier breitet sich das Bewusstsein aus und der Mensch bekommt Erkenntnisse über die Ursache des Leids. Durch Emotionen, die dann zu Erkenntnisse werden, kann man neue Entscheidungen fällen.

Releasing ist eine zeitgemäße Methode, um die Essenz des Menschens zu berühren. Von dieser Position aus, schauen wir direkt ins Herz hinein und lösen das, was uns zurückhält.

Meine Sitzungen sind für Einzelpersonen und für Paare.

Releasing lässt sich als Selbsthilfemethode erlernen und leicht im Alltag umsetzen.

Terminvereinbarung